Die Frauen der Demokraten

Am 19. Januar 2017 ist im chronicon-verlag Königstein erschienen:

Kleßmann/Schlott: Festung Königstein. Die Frauen der Demokraten in Festungshaft. Ein Sammelband

Text des Verlages:
Das "Gefängnis der ersten Demokraten", wie man die Festung Königstein zwischen April 1793 und Januar 1795 bezeichnen könnte, zeichnet sich durch einen schon damals unerhörten Umstand aus: Eine Handvoll Frauen, davon einige sehr prominent, waren ebenfalls unter den Gefangenen.
Ihre Herkunft und einen Ausschnitt aus ihren Biographien beleuchtet der Historiker und Publizist Eckard Kleßmann in seinem Beitrag "Aufgeklärte Frauen, die Mainzer Republik und die Liebe zur Freiheit". Das Faksimile des zeitgenössischen Theaterstücks "Die Mainzer Klubbisten zu Königstein" samt Erläuterung und die Briefe der Caroline Böhmer aus der Festungshaft runden diese Sammelbroschüre ab.

Kleßmann/Schlott: Festung Königstein. Die Frauen der Demokraten in Festungshaft. Ein Sammelband
Softcover, Format 14,8 x 21 cm, vierfarbig. 144 Seiten mit zahlreichen farbigen Abbildungen. chronicon-verlag Königstein - ISBN 978-3-944213-13-2 - EURO 12,80