Foliant "Festung Königstein"

 

Foliant "Festung Königstein - Ort europäischer Demokratiegeschichte"

Dieser Foliant entstand als Gemeinschaftsarbeit der beiden Autoren Rudolf Krönke und Christoph Schlott, wird von den zwei Vereinen Verein für Heimatkunde e.V. Königstein und Terra Incognita e.V. gemeinsam herausgegeben und befasst sich aufgrund umfassender zeitgenössischer Quellen und mit neuen Texten mit dem Schicksal der Festung Königstein vornehmlich in den Jahren 1792 bis 1795.
Gefördert von der Hessischen Staatskanzlei ist dies die ausführlichste Publikation bisher im Rahmen des Projektes.
Sie präsentiert zahlreiche neue Bilder, aufwändig extra erstellt im Studio, im Museum und vor Ort, und fasst den aktuellen Forschungsstand um das "Gefängnis der ersten Demokraten" zusammen.

Krönke/Schlott: Festung Königstein. Ort europäischer Demokratiegeschichte.
Hardcover, Format 30x42 cm, vierfarbig. 350 Seiten mit mehr als 380 meist farbigen Abbildungen. chronicon-verlag Königstein - ISBN 978-3-944213-19-4 - EURO 119,80